Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von YFood Labs GmbH

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerinformationen

  • So trinkt München
  • Food-Trends

Adresse

Landwehrstraße 60-62
80336 München
Deutschland
Google Maps

Social Media Links

Unternehmensprofil

YFood
Ein Drink. Alles drin.

Was ist YFood?
YFood ist eine vollwertige, ausgewogene Mahlzeit in Getränkeform, die alles enthält, was der Körper benötigt: 26 Vitamine und Mineralstoffe, essentielle Omega Fettsäuren, reichlich Protein und wichtige Ballaststoffe. YFood stillt den Hunger 3–5 Stunden und gibt konstante Energie über den Tag. Unsere Trinkmahlzeit ist das Ergebnis intensiver Entwicklungsarbeit renommierter Lebensmitteltechnologen, kombiniert mit komplexen Herstellungsprozessen. Dies führt zu einer Haltbarkeit von neun Monaten und zwar ganz ohne den Einsatz von Konservierungsstoffen.
YFood dient als leckere Alternative zu ungesundem Junk-Food und bietet eine Lösung für alle, die sich auch in stressigen Momenten bewusst ernähren möchten.
Und das Beste daran? Unser Drink versorgt dich nicht nur mit den besten Inhaltsstoffen und Nährwerten, sondern schmeckt auch noch verdammt gut. Dabei sind unsere aktuellen Geschmackssorten Smooth Vanilla, Alpine Chocolate, Happy Banana, Fresh Berry und Cold Brew Coffee erst der Anfang.
YFood erreichte Ende 2018 große mediale Aufmerksamkeit durch einen erfolgreichen Deal mit Frank Thelen in der TV-Show „Die Höhle der Löwen“.

Die YFood Story
Lange, stressige Arbeitstage und kaum Zeit für gesunde Ernährung. Die YFood Gründer Ben und Noel griffen während ihrer gemeinsamen Zeit in der Finanzindustrie öfter mal zu Junk Food. „Das geht zwar schnell, aber genauso schnell fühlt man sich nach dem Essen irgendwie miserabel“, resümiert Ben heute. Als das ständige Junk-Food sich langsam, aber sicher auf die Gesundheit auswirkte, machten sich die beiden auf die Suche nach einer Alternative. Da es die nicht gab, überlegten sich die beiden kurzerhand selbst eine – und entwickelten die Idee zu YFood.
„Wir haben dann schnell gemerkt, dass unsere Idee das Potential hat, auch vielen anderen dabei zu helfen, sich gesünder zu ernähren“, sagt Noel rückblickend. Und weil Ben und Noel nur ungern halbe Sachen machen, setzten sie alles auf eine Karte! Sie kündigten ihre sicheren, gut bezahlten Jobs, sprangen ins kalte Wasser und starteten ihre Mission: bewusste Ernährung für alle Menschen einfacher machen.

Produktkategorien